Fortbildungen / Pflege / Kursdetails

Beschäftigung als Selbstverständnis für Menschen mit Demenz

Hochbetagte, pflegebedürftige Menschen haben Einschränkungen, die sie in der selbstständigen Befriedigung ihrer Bedürfnisse behindern.

In der Betreuung kommt es darauf an, diese Bedürfnisse zu erkennen und den Wunsch nach Bedürfnisbefriedigung zu unterstützen und umzusetzen in eine ganzheitliche fördernde Prozessbetreuung.

Schwerpunkte:

  • Beschäftigungsideen zur Kommunikation
  • Wahrnehmung
  • Soziales Erleben
  • Selbstständigkeit
  • Mobilität unter dem Aspekt der Bedürfnisse nach Sicherheit, Wertschätzung und Selbstentfaltung

Zielgruppe:
Pflegefachpersonen,
Pflege- / Betreuungsassistenten,
Interessierte

Hinweis:
Diese Fortbildung entspricht der Vorgabe der Betreuungskräfte-RL (§ 53c SGB XI).

Status: Plätze frei

Kursnr.: 970/160621

Kurstag(e):
Datum
16.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 110,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 95,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
16.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Sabine Baumbach

Qualifikationen: Lehrkraft im Gesundheitswesen, Palliative Care, Ergotherapeutin

Portrait