/ Kursdetails

Bewerten und Beurteilen in der praktischen Pflegeausbildung

Die Bewertung und Beurteilung von Auszubildenden in der Pflegeausbildung stellt für Praxisanleitende immer wieder eine Herausforderung dar. Beurteilungen sollen gerecht, möglichst objektiv und konstruktiv sein, sowie den rechtlichen Rahmen einhalten.

Im Seminar werden im Wechsel von Vorträgen, Diskussionen und Gruppenarbeiten die Grundlagen zum Erstellen von Beurteilungen und zur Notenfindung vermittelt, sowie das Erstellen von schriftlichen Beurteilungen geübt.

Schwerpunkte:

  • Bedeutung von Beurteilungen
  • Prozess der Beurteilung
  • Beurteilungskriterien
  • Notenfindung
  • Beurteilungsfehler
  • Schriftliche Beurteilung

Zielgruppe:
Praxisanleitende

Hinweis:
Beurteilungsbögen der eigenen Einrichtung können mitgebracht werden, Fragen und Probleme dazu besprochen werden.

Status: Anmeldung nicht möglich. Fragen Sie uns nach Folgekursen.

Kursnr.: 951/160720

Kurstag(e):
Datum
16.07.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 110,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 95,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
16.07.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Annegret Khalil

Qualifikationen: Dipl. Medizinpädagogin, GKP

Portrait
Abgelaufen