Leitung im Spannungsfeld zwischen Konflikt und Harmonie

Wenn Führungspersonen spüren, dass die Zusammenarbeit im Team nicht mehr funktioniert und die Harmonie gestört ist, hilft nur noch eine professionelle Herangehensweise. Doch wie gelingt dies in der Praxis?

Die Teilnehmenden erproben in konkreten Konfliktsituationen vorgestellte Lösungsmöglichkeiten und -instrumente. Dadurch stärken sie ihre Führungskompetenz und reflektieren zugleich ihr eigenes Selbst- und Rollenverständnis.

Schwerpunkte:

  • Führung als interaktiver Prozess zwischen Führungspersonen und Mitarbeitenden
  • Konflikte in der Analyse
  • Führungskompetenzentwicklung am Praxisbeispiel

Zielgruppe:
Personen in Führungspositionen

Hinweis:

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 61/270922

Kurstag(e):
Datum
27.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 140,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 128,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
27.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Prof. Dr. Gordon Heringshausen

Qualifikationen: Gesundheitswissenschaftler, Systemischer Therapeut, klinischer Hypnotherapeut, Notfallsanitäter, Praxisanleiter

Portrait