Herausforderungen in der Führungsarbeit

Die vielfältigen Rollenanforderungen können Menschen in leitenden Positionen erheblich herausfordern. Viele Entscheidungen müssen verantwortlich und souverän getroffen werden. Zunehmend lassen sich deshalb Führungskräfte von einem Coach unterstützen.

Anschaulich und praxisorientiert werden wir die Beratungsform Coaching an diesem Tag erkunden und ausprobieren. Im Seminar wird diese Form der Beratung vorgestellt und praxisorientiert an Ihren Fragen und Fallbeispielen sichtbar gemacht.

Schwerpunkte:

  • Abgrenzung Coaching und Therapie
  • Rahmenbedingungen für ein gelingendes Coaching
  • Welcher Coach passt zu mir?
  • Kontrakt, Ablauf einer Coachingsitzung
  • Umgang mit Störungen
  • Die Themenvielfalt im Coaching - von Teamentwicklung bis zum Selbstmanagement

Zielgruppe:
Personen in Führungspositionen

Hinweis:

Status: Plätze frei

Kursnr.: 3/211122

Kurstag(e):
Datum
21.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 135,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 125,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
21.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Jutta Pobbig

Qualifikationen: Gestaltpädagogin, Supervisorin (DGSv), Psychodramaleiterin

Portrait