Wannseeschulen Akademie 2018-07-03T10:32:36+00:00
/ Kursdetails

"Lösungen sind oft aus dem gleichen Material wie das Problem"

Menschen in der Pflege- und Betreuungsarbeit sind stets komplexen Situationen und Belastungen ausgesetzt. Die Suche nach Lösungen beginnt mit dem Erkennen ihrer Einzelteile und einem guten Kontakt zu sich selbst, besonders in der Pflege von Menschen mit Demenz.

Der Kurs zeigt mit verschiedenen praktischen Übungen hierfür Lösungswege, aber auch Entspannungstechniken für die eigene Achtsamkeit, um eigene Stress- und Entlastungsfaktoren aufzuspüren und den individuellen Umgang mit ihnen anzugehen.

Schwerpunkte:

  • Probleme in komplexen Pflegesituation erkennen
  • Orientierung finden zwischen Risiken und Chancen
  • Innere und äußere Stressfaktoren sowie Ressourcen
  • Entspannungstechniken: AT, PMR, u.a.m.
  • Entspannung und Ausgleich, ruhig oder dynamisch, die passende Form für mich

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Pfege und Betreuung

Hinweis:
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mit.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 29/091219

Kurstag(e):
Datum
09.12.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 95,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 85,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
09.12.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Petra Paula Westphal-Kölle

Qualifikationen: Physiotherapeutin, Musikgeragogin, Supervisorin u. Coach (DGSv), Entspannungstherapeutin

Portrait