/ Kursdetails

Für sich selbst Sorge tragen

Eine verantwortungsvolle Arbeit in unserem schnelllebigen Berufs-(Alltag) fordert ständig Aufmerksamkeit, Energie und Kreativität. Durch stärker gewordene Arbeitsbelastungen und Unzufriedenheit über "bestehende Arbeitsabläufe, gelangen Menschen immer wieder an den Punkt: "Mir ist alles zu viel."

Deshalb sind Zeiten der Ruhe, Entspannung, innerer Einkehr auf der einen Seite und bewusstes Erleben von Bewegung, Aktivität und Dynamik auf der anderen Seite, für Erwachsene so wichtig, um den notwendigen Ausgleich von Körper, Geist und Seele (wieder)-herzustellen.

Schwerpunkte:

  • Zusammenhang von Stress und Entspannung
  • Yoga, Körperwahrnehmung und Atemübungen
  • Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung
  • Spezielle Übungen für Nacken, Schulter und Rücken

Zielgruppe:
Interessierte

Hinweis:
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Wollsocken mit!

Status: Plätze frei

Kursnr.: 993/230522

Kurstag(e):
Datum
23.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 125,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 110,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
23.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Thea Schlichting

Qualifikationen: Dipl. Sozialpädagogin, Kreativtherapeutin, Yoga- u. Meditationslehrerin

Portrait