/ Kursdetails

Lachen statt Jammern - die Kraft der positiven Emotionen nutzen

Im Alltag werden wir oft mit negativen Emotionen konfrontiert. Von uns wird zudem ein hohes Maß an Empathie erwartet. Diesen Anforderungen dauerhaft gerecht zu werden bedeutet Stress. Schnell nehmen wir nur noch das Negative statt das Positive im Leben wahr.

In diesem Seminar soll die Wahrnehmung nicht auf die Grenzen des Alltags und die negativen Emotionen gerichtet werden, sondern bewusst das Selbstmitgefühl gestärkt und den positiven Dingen im Leben ein Raum gegeben werden. Ziel ist es, zukünftig bewusster die positiven Dinge zu entdecken und mit den uns zur Verfügung stehenden emotionalen Strukturen achtsam zu leben. Diese Fähigkeiten kann man erlernen, um eine stärkere Offenheit im Leben sowie ein "Mehr" an Entspannung im Alltag zu bekommen.

Schwerpunkte:

  • Achtsamkeit und Gelassenheit als Lebenskunst
  • Humorvoller und ruhiger reagieren
  • Lachyoga - was ist das?

Zielgruppe:
Interessierte

Hinweis:

Status: Plätze frei

Kursnr.: 990/250621

Kurstag(e):
Datum
25.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 125,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 110,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
25.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Jörg Killinger

Qualifikationen: Psychobiologe, Kommunikations- und Konflikttrainer, Coach

Portrait