Wannseeschulen Akademie 2018-07-03T10:32:36+00:00
/ Kursdetails

Kinästhetische Mobilisation - Aufbaukurs

Der Informationsaustausch über Berührung und Bewegung ist die direkteste und schnellste Form der Informationsübermittlung und bei bewegungs- und bewusstseinseingeschränkten Menschen häufig die einzige Möglichkeit, um Mobilität wirksam einzuleiten und zu unterstützen.

Als Pflegende können Sie dem Patienen/Klienten mittels klar geführter Bewegungserfahrungen über sein kinästhetisches Sinnsystem Orientierung in seinem Körper und Bewusstheit für Bewegung vermitteln und seine Eigenaktivität anregen.

Eine Vorbereitung für sichere, schonende und gesundheitsfördernde Patiententransfers

Schwerpunkte:

  • Haltungs- und Transportebenen mobilisieren
  • Druckkontrolle für ein spiraliges Bewegungsmuster anbahnen
  • Lagewechsel in angepassten Bewegungsmustern ausführen, unterstützen und anleiten
  • Ruhepositionen gestalten
  • Das eigene Körpergefühl und die Bewegungskompetenz verbessern

Zielgruppe:
Pflegefachkräfte, Interessierte mit Grundkenntnissen

Hinweis:
Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 864/131218

Kurstag(e):
Datum
13.12.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 95,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 85,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
13.12.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Hella Niesytka

Qualifikationen: staatl. gepr. Gymnastiklehrerin, Fachberaterin für Kinästhetische Mobilisation i.d. Pflege

Portrait