/ Kursdetails

Umgang mit aggressivem Verhalten bei Patienten / Bewohnern

Aggressives Verhalten bei Patienten / Bewohnern fordert uns heraus. Die Überschreitung der Grenzen des normalen Umgangs bringt uns alle oft erstaunlich schnell an eigene Grenzen.

Konstruktiver Umgang mit Aggression setzt den Zugang zur eigenen Wut und Ohnmacht voraus, wie auch Verständnis für die Gefühle des kranken und leidenden Menschen. Der Kurs wird die vielen Facetten der Aggression allgemein beleuchten, aber auch deren Erscheinungsformen im pflegerischen Alltag, gleich ob sie vom Personal oder den Bewohnern / Patienten ausgehen.

Schwerpunkte:

  • Aggression und Aggressivität sind vielgestaltig und gehören zum gesunden Leben
  • Konkrete Tipps zum Umgang mit Aggression und Gewalt
  • Vier Schritte um Aggression zu dämpfen oder zu vermeiden

Zielgruppe:
Interessierte

Hinweis:

Status: Plätze frei

Kursnr.: 31/260821

Kurstag(e):
Datum
26.08.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 125,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 110,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
26.08.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Dr. phil. Matthias Bechem

Qualifikationen: Klinischer Psychologe, Verhaltenstherapeut

Portrait