/ Kursdetails
Veranstaltung "Lebensrettende Notfallmedikamente - nur bei korrekter Anwendung wirksam" (Nr. 705/110724) wurde in den Warenkorb gelegt.

Lebensrettende Notfallmedikamente - nur bei korrekter Anwendung wirksam

In Notfallsituationen ist rasches Handeln notwendig.

Im Seminar wird die Anwendung von z. B. Pumpspray bei Angina pectoris und Autoinjektoren bei Anaphylaxie besprochen. Die Teilnehmenden lernen auch, wie Angehörige über die Handhabung aufgeklärt werden können.

Schwerpunkte:

  • Nitrolingual® Spray
  • Bayotensin® Phiolen
  • Notfallset bei Anaphylaxie mit Adrenalin-Autoinjektor, perorales Corticoid und Antihistaminikum
  • Bronchialerweiterung bei akutem Asthmaanfall
  • Cortison bei Pseudokrupp
  • Benzodiazepine bei Fieberkrämpfen oder epileptischen Anfällen

Zielgruppe:
Pflegefachpersonen, Pflegeassistierende

Hinweis:
Diese Fortbildung behandelt das außerklinische Setting in der allgemeinen Pflege!

Status: Plätze frei

Kursnr.: 705/110724

Kurstag(e):
Datum
11.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr




Dauer: 8 Unterrichtseinheiten (8 Fortbildungspunkte)

Gebühr: 160,00 € (inkl. MwSt.)
ermäßigt: 145,00 €


Kursstatuslegende

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Datum
11.07.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr


Maren Nowy

Qualifikationen: Fachapothekerin für Arneimittelinformation

Portrait
Dr. Kathrin Szymanowitz

Qualifikationen: Apothekerin

Portrait